19.11.2021
Über 6 Jahre ist nun der letzter Eintrag auf meiner Seite her. In dieser Zeit war es eine überwiegend klaglose Zeit mit meiner Vitocal gewesen.
Naja vor ca 2 Jahren gingen immer vermehrter Meldungen über den mir allzugut bekannte "Meldung 07" ein. Letzten Winter gabe es dann nach vielen 07ern in Folge auch mal einen Totalstillstand mit dem Fehler A9.
ich dachte wirklich an einen schleichenden Tod einer Komponente und war schon versucht den Viessmann vorbeikommen zu lassen.
Seit März kann ich jedoch offensichtlich Entwarnung geben und möchte dieses für mich sehr merkwürdige Verhalten mit euch teilen:
 
Mein Heizkreis verliert sehr wenig Druck. Ich habe diesen in den vergangenen 11 Jahren lediglich 2x nachgefüllt. Der Heizungsbauer meinte Seinerzeit, wenn der Druck unter 1,5bar fällt könnte ich so langsam mal ans Wassernachfüllen denken - wie sich jetzt rausstellte eine Fehleinschätzung bei meiner LWP-Pussy :-)
 
Sobald der Druck unter 1,7 bar fällt, gehen bei meiner Vitocal gelegentliche Meldungen 07 los.
Eine Erklärung hierfür habe ich nicht parat - vielleicht geht bei fehlendem Druck der Wärmeaustausch zwischen Primär- und Sekundärkreis nicht ganz sogut von statt - ist aber reine Spekulation.
Fakt ist, nachdem ich im März den Druck wieder auf 2bar erhöht habe, habe ich keine Meldung 07 mehr gehabt. Okay es lag der Sommer dazwischen. Aber Netto habe ich nun schon 4 Monate Heizbetrieb ohne eine Fehlermeldung.
 
Ob das so bleibt? .... ich werde berichten!
 
ALLER ANFANG IST SCHWER